Kaufmännische Karriere im Handwerk

Nach Abschluss einer Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich über mehrere Karriereschritte weiter zu entwickeln. Ein erster Schritt ist die Fortbildung zum/zur Geprüften Kaufmännischen Fachwirt/in nach der Handwerksordnung. Darauf aufbauend ist ein Aufstieg bis zum/zur Geprüften Betriebswirt/in nach der Handwerksordnung möglich. Damit hat das Handwerk ein in sich konsistentes kaufmännisches Laufbahnkonzept mit bundesweit einheitlichen Standards geschaffen.

Weitere Informationen:

Kaufm-Karrierewege_neu

Für eine individuelle Beratung finden Sie hier Ihre regionalen Ansprechpartner.